Kurzportrait

Jardin Palmito ist die erste von Le Jardin gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Elternverein am Palmengarten (EaP) e.V. gegründete Kinderkrippe. Sie konnte im März 2004 dank der Unterstützung durch die KfW Bankengruppe, der Deutschen Bundesbank und der Stadt Frankfurt eröffnet werden.

Die Krippe bietet 48 in 4 Gruppen unterteilte Plätze (2 Gruppen deutsch/englisch und 2 Gruppen deutsch/französisch). Jeder Gruppe stehen 3 bis 4 ErzieherInnen zur Verfügung, die ausschließlich in ihrer Muttersprache mit den Kindern sprechen.

Jardin Palmito befindet sich in bevorzugter Lage in der Nähe von drei Parkanlagen (Niddatal, Palmengarten, Grüneburgpark). Außerdem hat die Krippe einen eigenen Garten, große Räume, sowie Schlafräume und einen Mehrzweckraum.

Die Gruppen bestehen aus Kindern im Alter von 2 Monaten bis 3 Jahre. Die Plätze sind teilweise für Kinder von Angestellten der KfW Bankengruppe vorgesehen. Kinder von Familien mit Wohnsitz Frankfurt am Main können ebenfalls aufgenommen werden. Die Krippe ist ganzjährig von 8 bis 18 Uhr geöffnet und an Weihnachten sowie den 8 Konzeptionstagen im Jahr geschlossen.

Monatsbeitrag :

Das Elternentgelt für einen Ganztagsplatz (5 Tage/Woche) beträgt 198 EUR pro Monat zzgl. 99 EUR Essenspauschale. Hygieneartikel sind im Monatsbeitrag enthalten.

Eine Kaution von 500 EUR ist bei der Aufnahme des Kindes in der Kinderkrippe zu hinterlegen. Sie wird den Eltern bei Beendigung des Vertrages ohne Zinsen zurückerstattet.

Möchten Sie eine unverbindliche Voranmeldung für Ihr Kind tätigen? Dann füllen Sie einfach unser Formular aus.
Wir freuen uns!

Unser Team